French Press (Stempelkanne, Bodum-Kanne)

1. Ausreichend Wasser zum Kochen bringen.

2. Kaffee grob mahlen. Die Konsistenz krümelig wie Meersalz.

3. 6-7 Gramm Kaffee pro 100-150 ml (entspricht einer Tasse)

4. Gemahlenen Kaffee in die French Press geben.

5. Das kochende Wasser ca. 2 Minuten stehen lassen. Anschließend in kreisförmiger Bewegung über  den Kaffee gießen.

6. Einmal umrühren um den Kaffee gleichmäßig zu verteilen.

7. Nach 3-4 Minuten (je nach eigenem Geschmack noch länger)   

8. Drücke den Stempel langsam und gleichmäßig nach unten. Ein leichter Widerstand ist zu spüren. Lässt sich der Hebel nur schwer nach unten drücken, ist eventuell der Mahlgrad zu fein!  

9. Kaffee Genießen.

 quoteTipp: Kaffee in ein anderes Gefäß umfüllen, um den Brühprozess zu stoppen. Damit der Kaffee nicht bitter wird.