Zurück
Vor

Vivaldi Kaffee - 100% Arabica (Sortenrein)

Füllgewicht

Hersteller ROESTHELD.

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

26,99 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Vivaldi Kaffee - 100% Arabica (Sortenrein)"

Vivaldi_Artikelbezeichnung3

Die Komplexität und die Vielzahl an verschiedenen Aromen machen Vivaldi zum Geschmackserlebnis.

Geschmack nach Aprikose, schwarze saftige Johannisbeeren verleihen ihm einen einzigartiges Geschmacksprofil. Der mittlere Körper und die fast marmaladige Konsistenz runden das Bild ab.

Die charakteristische helle Röstung für noch mehr ursprüngliches Kaffeekirsch-Aroma. Für Anspruchsvolle Kaffeegenießer.

Herkunft: Muwa Estate Farm (Afrika)
Komposition: 100% Arabica (Sortenrein)
Röstgrad: Hell
Besonderheit: Doppel-Röstung für noch mehr einzigartiges Aroma.
Geschmacksprofil: Aprikose, schwarze Johannisbeeren, Pflaume

Fruchtig BlauBlauBlauBlauBlauGrau2
Röstaromen BlauBlauGrau2Grau2Grau2Grau2
Bitter BlauGrau2Grau2Grau2Grau2Grau2
Süß BlauBlauBlauGrau2Grau2Grau2
Crema BlauBlauBlauBlauGrau2Grau2

Buttons-Webshop-Vivaldi-Kaffee

Geeignet für:

Geeignet_Maschinen

  • Fair und direkt gehandelt
  • Verpackung aromasicher und wiederverschließbar
  • Leicht zu öffnen
  • Frische-Garantie (max. 5 Tage)
  • Aromaventil auf der Rückseite
  • Praktischer Standboden
  • keine Aromastoffe
  • keine Maltodextrin und Karamelle
  • Nachhaltig und ökologisch Angebaut
 
Die MuWa Estate

Die MuWa Estate wurde im Jahr 1997 gegründet und befindet sich in der Grafschaft Nyeri, 150 km nördlich von Nairobi im dicht besiedelten und fruchtbaren Hochland von Kenia. Es gibt 10 feste Mitarbeiter an der Estate und weitere 10 in der Saison beschäftigte. Die Landwirtschaft ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in der Gegend Nyeri. Eine der wichtigsten Nutzpflanzen ist Kaffee und wird hauptsächlich von Kleinbauern angebaut.

Auf der MuWa Farm wird von Hand geerntet, wobei die Kirschen selektiv ausgewählt werden, um sicherzustellen, dass nur reife Kirschen verarbeitet werden. Nach dem Pflücken werden die Kirschen dann ein weiteres Mal sortiert. Defekte oder schlechte Bohnen werden aussortiert. Anschließend werden die Kirschen maschinell die Außenhaut entfernt und gewaschen. Sind die Bohnen gewaschen werden diese Minimum 14 Tage getrocknet.

Der Kaffee wächst in roter Vulkan-Erde unter dem Schatten der Macadamie und Eukalyptusbäume. Der lehmhaltige Boden besteht hauptsächlich aus Sand und Schlick. Lehm ist ideal für die landwirtschaftliche Nutzung, da er Feuchtigkeit speichert und viele Nährstoffe enthalten sind. In den trockeneren Monaten spendet der nah gelegene Fluss Tana das nötige Wasser. Tana ist der Längste Fluss in Kenia und ist ca. 1000km lang. Die MuWa Estate kümmert sich sorgsam um die Arbeiter und bietet Rückhalt bei eventuellen Problemen.